1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wir haben unsere Datenschutzerklärung aktualisiert.

Schlechten Ping

Dieses Thema im Forum "Hardware & Software" wurde erstellt von _kxndrxck_, 25. Februar 2018.

  1. _kxndrxck_

    _kxndrxck_ Spieler

    Registriert seit:
    23. Dezember 2017
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    3
    Hey,
    ich wollte fragen, ob mir jemand einen Wlan-Stick empfehlen kann, da ich in letzter Zeit immer einen Ping von über 500 ms habe. Ich habe 2 Wlan und mit beidem einen schlechten Ping.
    Dieses Problem hab ich eigentlich auf jedem Server. Ich bedanke mich schon mal im Vorraus.

    Mfg
    BinTimeplay
     
  2. 1je

    1je Ultra+ Ultra+

    Registriert seit:
    1. Oktober 2017
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    87
    Guten Abend BinTimeplay_,
    also ich selber benutze auch einen WLAN-stick. Ich würde dir den FRITZ!WLAN Stick AC 430 (https://avm.de/service/fritzwlan/fritzwlan-stick-ac-430/uebersicht/) empfehlen.
    Bei mir klappt es mit der Verbindung sehr gut, es gibt keine Probleme mit der Erkennung des Sticks vom Computer, keine häufigen Abbrüche der Verbindung und zurzeit habe ich auf dem TeamKyudo.de-Netzwerk 15ms (50k-Leitung).
    Auch von dem Preisleistungsverhältnis passt alles (sehr zufrieden!)
    Das einzigste was du beachten musst ist, was ich aber für selbstverständlich halte, dass er der Router nicht arg weit entfernt steht und keine Signalundurchlässigen Gegenstände dazwischen stehen!

    Es gibt auch noch einen FRITZ!WLAN Stick AC 860, hier kann ich dir aber leider keine Informationen geben.
    Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

    MFG traeumender
     
    _kxndrxck_ gefällt das.
  3. _kxndrxck_

    _kxndrxck_ Spieler

    Registriert seit:
    23. Dezember 2017
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    3
    Guten Abend,
    funktioniert so ein Stick nur bei der Fritzbox oder auch bei Telekom-Wlan etc.
    Ich kenne mich da gar nicht aus, weshalb ich nochmal nachfrage.
    Danke für deine Antwort.

    Mfg
    BinTimeplay
     
  4. 1je

    1je Ultra+ Ultra+

    Registriert seit:
    1. Oktober 2017
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    87
    Der FRITZ!WLAN Stick AC 430 kann sowohl mit einer Fritzbox, als auch mit einer anderen WLAN-Basisstation benutzt werden. Ich selber habe eine Fritzbox.

    MFG traeumender
     
  5. _kxndrxck_

    _kxndrxck_ Spieler

    Registriert seit:
    23. Dezember 2017
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    3
    Okay, vielen Dank für deine Hilfe.

    Mfg
    BinTimeplay
     
  6. Bildschirmbraune

    Bildschirmbraune Hausverbot

    Registriert seit:
    13. Juli 2017
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    414
    Falls du einen Pc hast, würde ich lieber eine W-Lan Karte mit ordentlicher Antenne empfehlen. Die hat einen weitaus besseren empfang als ein FritzBox W-Lan Stick.
    Die hier wäre ganz gut: https://geizhals.de/gigabyte-gc-wb867d-i-a1136857.html?show_overview=1&pg=1&v=e

    (Der hat zusätzlich auch noch Bluetooth)
    Du musst davor aber erst gucken ob sie in deinen Pc passt. Wenn du sagst welches Mainbord du hast, kann ich es dir aber auch sagen.

    Falls es wirklich nur über USB möglich ist, würde ich den Stick hier empfehlen: https://geizhals.de/avm-fritz-wlan-usb-stick-ac-860-20002687-20002724-a1082383.html?hloc=de&v=e
    Der ist besser als der AC 430
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2018
  7. _kxndrxck_

    _kxndrxck_ Spieler

    Registriert seit:
    23. Dezember 2017
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    3
    Guten Abendd,
    danke für die Antwort.
    Ich habe leider noch keinen PC (nur ein Laptop).

    Mfg
    BinTimeplay
     
  8. Bildschirmbraune

    Bildschirmbraune Hausverbot

    Registriert seit:
    13. Juli 2017
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    414
    Uff... Laptops haben meist recht guten W-Lan empfang, ich weis nicht ob da ein wlan stick viel helfen wird.
    Welche wlan router habt ihr?
     
  9. _kxndrxck_

    _kxndrxck_ Spieler

    Registriert seit:
    23. Dezember 2017
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    3
  10. Bildschirmbraune

    Bildschirmbraune Hausverbot

    Registriert seit:
    13. Juli 2017
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    414
    Telekom ist eine Firma und kein W-Lan Router. Schau mal hinten auf dem Router nach der genauen Bezeichnung.
     
  11. OhSaft

    OhSaft 100%er Saft Supporter

    Registriert seit:
    3. Januar 2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    34
    @Bildschirmbraune Telekom stellt aber auch Router her.
    In dem Sinne hat er also einen Telekom Router.
     
  12. Bildschirmbraune

    Bildschirmbraune Hausverbot

    Registriert seit:
    13. Juli 2017
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    414
    @OhSaft Telekom modifiziert nur vorhandene Router und gibt sie als ihre aus.
    Selbst dann ist Telekom immer noch kein Router, sondern nur der Firmen Name des Routers und keine genaue Bezeichnung.
     
  13. OhSaft

    OhSaft 100%er Saft Supporter

    Registriert seit:
    3. Januar 2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    34
    Es stimmt, dass die Router nicht die Bezeichnung Telekom haben, was ich auch nie gesagt habe. Ich meinte, dass wenn man von einem Telekom Router spricht, man die Speedport Router meint. Dies ist legitim, da Telekom sie verkauft.

    Sorry für die leichte Verwirrung.
     
  14. Bildschirmbraune

    Bildschirmbraune Hausverbot

    Registriert seit:
    13. Juli 2017
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    414
    Trotzdem ist "Telekom Router" keine vollständige Antwort auf "Welchen W-Lan Router hast du genau?"
     
  15. OhSaft

    OhSaft 100%er Saft Supporter

    Registriert seit:
    3. Januar 2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    34
    Ich habe einen Telekom Router. Ich habe einen Router von Telekom.
    Umgangssprachlich würde ich das Erste bevorzugen, da man es genauso versteht.

    Wir sollten uns wieder auf das Ursprüngliche Thema konzentrieren. :D
     
  16. Bildschirmbraune

    Bildschirmbraune Hausverbot

    Registriert seit:
    13. Juli 2017
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    414
    Er schreib nur Telekom..
    Nach wie vor keine anständige Antwort.
     
  17. Schwedifiziert

    Schwedifiziert Leitender Webentwickler WebDev-Leitung Developer

    Registriert seit:
    15. September 2017
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    520
    Und selbst dann reicht das nicht aus. Immerhin gibt es nicht nur ein einziges Speedport Modell sondern vermutlich 10-15 oder mehr.
     
    Bildschirmbraune gefällt das.
  18. ComputerBaer

    ComputerBaer Quält alle Entwickler Admin Entwicklung

    Registriert seit:
    20. März 2017
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    1.001